Vincents Kunst

Selbstbildnis „Der Esel“

von | 21. Dezember 2021 | Kunst

Zweifarbiger Holzschnitt auf Büttenkarton, DIN A4
Bestellen: via E-Mail an haeuptling@posteo.de (Adresse nicht vergessen!)
Kosten: 180,00 Euro Inklusive Verpackung und Porto
Versand nach Vorkasse:
Edition Vincent Klink, Hypovereinsbank Stuttgart
DE5 4600 2029 0032 26453 50
BIC: HYVEDEMM473

PS: Diesen Text gibt es zum Holzschnitt dazu. Gedruckt auf Büttenpapier. 

Eine Weile her. Nördlich von Verona fuhr ich mit Frau Elisabeth das Valpolicella hoch. In irgend einem Dorf gab es ein gutes Restaurant, auch eine Kirche. Die Kirchtüre stand offen.

Wir traten ein und zündeten eine Kerze für unsere Tochter an. Wir waren zu früh dran und machten noch einen kleinen Rundgang durch das malerische Dorf. Im Kreise gehend kamen wir wieder zur Kirche und wollten an unserer Kerze noch ein Stoßgebet loswerden. „Herr lass das Töchterchen in der Schule nicht durchfallen“. Doch die Kerze war schon verschwunden. Die Mesnerin hatte sie offensichtlich vor weiterer Dezimierung gerettet und für eine nächste Verwendung recycled.

Was im Restaurant die Speisekarte bot weiß ich nicht mehr. Nur noch eines, ich bestellte Eselsbraten. Frau Elisabeth wand sich mit Grausen ab. „So liebe Tiere isst man nicht.“ Ich entgegnete, dass ein Koch alles wenigstens einmal probiert haben muss. Das mache ich heute noch so und nenne es Wissenserweiterung. Der der Braten mit Valpolicellasauce war der beste Braten meines Lebens.